SEH 846 NS. Zug der "Nederlandse Spoorwegen N.V." Der Zug besteht aus einer Lokomotive SEH 800 sowie 4 Wagen der Serie 346 (je ein Wagen 346/1 bis 346/4). Die Lokomotive ist analog zur SEWH 800 lackiert. Die Wagen sind passend zur Lokomotive, ebenfalls in türkis lackiert. Die silbernen Zierlininen der Lokomotive sind an den Wagen fortgesetzt. Dadurch wirkt der Zug gestreckt und elegant. Die Böden der Wagen sind in dunkelgrüner Farbe lackiert. In gleicher Farbe sind weitere Zierlininen auf den Wagen aufgebracht. Die Dächer sind, passend zur Lokomotive, silbern lackiert (Die Wagen 346/2 und 346/3 können wahlweise mit nationalen oder internationalen Dächern geliefert werden). Züge der Nederlandse Spoorwegen N.V. wurden Anfang der 1950er Jahre in dieser eleganten Farbgebung lackiert. Da die Farbe sehr schmutzempfindlich war, wurden bereits nach kurzer Zeit sämtliche Lokomotiven und Wagen wieder umlackiert. Von der Firma Märklin wurde die Bullaugenlokomotive SEW 800 als SEWH 800 in türkisfarbener Lackierung angeboten. Passende Wagen zur türkisfarbenen Version der Bullaugenlokomotive hat es seitens der Firma Märklin aber nicht gegeben. Lokomotive und Wagen werden von uns in einer Kleinserie in dieser Farbgebung lackiert und angeboten. | Ritter | Restaurationen - Replika - Ersatzteile
Back to Top
Hinweis

Willkommen im unserem neuen Shop! Altgewohnte Qualität in neuem Look.

Weitere Infos für unsere Bestandskunden finden Sie unter "Mein Konto"

Neu

SEH 846 NS. Zug der „Nederlandse Spoorwegen N.V.“ Der Zug besteht aus einer Lokomotive SEH 800 sowie 4 Wagen der Serie 346 (je ein Wagen 346/1 bis 346/4). Die Lokomotive ist analog zur SEWH 800 lackiert. Die Wagen sind passend zur Lokomotive, ebenfalls in türkis lackiert. Die silbernen Zierlininen der Lokomotive sind an den Wagen fortgesetzt. Dadurch wirkt der Zug gestreckt und elegant. Die Böden der Wagen sind in dunkelgrüner Farbe lackiert. In gleicher Farbe sind weitere Zierlininen auf den Wagen aufgebracht. Die Dächer sind, passend zur Lokomotive, silbern lackiert (Die Wagen 346/2 und 346/3 können wahlweise mit nationalen oder internationalen Dächern geliefert werden). Züge der Nederlandse Spoorwegen N.V. wurden Anfang der 1950er Jahre in dieser eleganten Farbgebung lackiert. Da die Farbe sehr schmutzempfindlich war, wurden bereits nach kurzer Zeit sämtliche Lokomotiven und Wagen wieder umlackiert. Von der Firma Märklin wurde die Bullaugenlokomotive SEW 800 als SEWH 800 in türkisfarbener Lackierung angeboten. Passende Wagen zur türkisfarbenen Version der Bullaugenlokomotive hat es seitens der Firma Märklin aber nicht gegeben. Lokomotive und Wagen werden von uns in einer Kleinserie in dieser Farbgebung lackiert und angeboten.

1.349,00 

Nur noch 1 vorrätig

0
    0
    Ihr Warenkob
    Warenkorb ist leerZum Shop